Jagdzeiten

Das Erlegen von Wild ist zur Erhaltung und zum Schutz des Artengleichgewichts in Schottland geregelt. Die Schonzeiten sind dazu da, um dem Wild die Möglichkeit zu Paarung, Geburt und Aufzucht der Jungen zu geben.

  • Fasane Okt 1 – Feb 1
    Rebhühner Sept 1 – Feb 1
    Schnepfen Aug 12 – Dez 10
    Moorschneehuhn Aug 12 – Dez 10
    Schwarzes Rebhuhn Aug 20 – Dez 10
    Sumpfschnepfe Aug 20 – Dez 10
    Waldschnepfe Sept 1 – Feb 20
    Enten & Gänse – Inland Sept 1 – Jan 31
    Enten & Gänse – Küste Sept 1- Feb 20
     
  • Wasserhuhn / Teichhuhn Sept 1 – Jan 31
    Goldregenpfeifer Sept 1 – Jan 1
    Rothirschkühe Okt 21 – Feb 15
    Rothirsche Jul 1 – Okt 20
    Damhirsche Aug 1 – Apr 30
    Damhirschkuhe Okt 21 – Feb 15
    Sikahirsche Jul 1 – Okt 20
    Sikahirschkühe Okt 21 – Feb 15
    Rehböcke Apr 1 – Okt 20
    Rehgeißen Okt 21 – Mär 31

Die folgenden Arten können das ganze Jahr über abgeschossen werden:

  • Kaninchen
  • Tauben

River & Green unterstützt die Arbeit der British Association of Shooting and Conservation (BASC). Für weitere Einzelheiten hier anklicken.

Questa pagina è disponibile anche in Italiano

This page is also available in English